Fire Training

Brandschutzhelfer


Betriebe haben eine ausreichende Anzahl Beschäftigten zum Brandschutzhelfer zu benennen. Die Ausbildung erfolgt nach den Ausbildungsinhalten DGUV 205-023 /ASR 2.2 mit anschließendem Zertifikat. Dauer ca 4,5 Std.


Filter

Aktuell sind keine Kurse geplant.
Kein passender Kurs dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden?

Theoretische Ausbildung:

- Gesetzliche Grundlagen

- Grundzüge des Brandschutzes

- Betriebliche Brandschutzmassnahmen

- Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen

- Gefahren durch Brände

- Verhalten im Brandfall

Praktische Ausbildung:

- Handhabung und Funktion von Feuerlöscheinrichtungen

- Löschtechniken und Grenzen der Brandbekämpfung

- praktische Übungen mit Feuerlöscheinrichtungen

- betriebsspezifische Besonderheiten

- Einweisung in den betrieblichen Zuständigkeitsbereich

Wir weisen darauf hin, das betriebsinterne Abläufe/ Besonderheiten durch den zuständigen Brandschutz- bzw. Sicherheitsbeauftragten vermittelt werden müssen.

Aktuell keine Downloads verfügbar...

Kein passender Kurs für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald neue Kurse eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!
Zu diesem Kurs sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können